300 Kurven von Gustav Havel

300 Kurven von Gustav Havel

Bei den 300 Kurven von Gustav Havel handelt es sich um die Offene Meisterschaft der Tschechischen Republik auf Naturbahnen und die Meisterschaft der Tschechischen Republik auf Naturbahnen, die seit 1936 in Hořice im Riesengebirge ausgetragen wird. Der Name entstand aus der Tatsache, dass nach zwölf Runden das Rennen ausgetragen wurde Auf der Hořice-Rennstrecke wird ein Motorradfahrer genau 312 Kurven zurücklegen.

Seit 1968 ist das Rennen nach dem tschechischen Rennfahrer Gustav Havel benannt, der zu den weltbesten Rennfahrern gehörte und 1967 auf dem Weg zur Arbeit tragisch ums Leben kam.

18/19MAI2024
300 Kurven von Gustav Havel300 Kurven von Gustav Havel